„Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen!“

(Marcel Proust)

mbar

mbar

Was ist mbar?

mbar = Mindfulness based arousal regulation

Beim mbar handelt es sich um ein Programm zur Regulation von innerer Anspannung/Aufregung durch Achtsamkeit.

Dauer/Zielgruppe:

Dauer: 5 Termine zu je 2 Einheiten.
Dieses Programm wird sowohl für Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene angeboten.

Arousal?

Unter Arousal (Aufgeregtheit) wird die körperliche und psychische Aktivierung verstanden. Diese variiert von Entspanntheit bis hin zu eine starken Anspannung.

Ziel des Programmes

Durch das Erlernen von Einflussnahme auf diesen oft automatisch ablaufenden Vorgang eine Reduktion von psychischen Symptomen wie z.B. Stress, Angst, Ärger, Traurigkeit u.a. zu erreichen.

Inhalte der 5 Termine:

  • Wie kann ich körperliche und psychische Anspannung/Aufregung wahrnehmen?
  • Wie kann ich in einen persönlichen Umgang kommen?
  • Hierzu werden sowohl viele praktische Übungen angeboten als auch theoretische Inhalte vermittelt.

Hintergründe, Übungen dieses Programmes stammen unter anderen aus folgenden wissenschaftlich fundierten Methoden/Programmen:

Existenzanalyse, START, MBSR, MBCT, MBCL, MSC, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Skills-Training (DBT)